+49 (0) 36454 488319:00 bis 18:00 Uhr

Sportbootführerschein in Thüringen

Erfüllen Sie sich einen Traum und lernen ein Sportboot zu führen! In unserer Wassersportschule in der Nähe von Jena und Erfurt bieten wir verschiedene Ausbildungen für Wassersportführerscheine an. Erleben Sie mit uns ein einmaliges Erlebnis, was Ihnen zu wundervollen Sommerausflügen verhelfen wird!

Sportbootführerschein Binnen

Der SBF-Binnen berechtigt Sie zum Führen eines Sportbootes auf den Binnenwasserstraßen. Grundsätzlich berechtigt Sie diese Fahrerlaubnis ein Sportboot mit einer Motorleistung von mehr als 15 PS zu führen (in Deutschland).

Inhaber des Sportbootführerscheins für Binnengewässer dürfen Boote und Yachten mit einer Länge von < 15 m bewegen. Es dürfen sich jedoch maximal zwölf Personen an Bord befinden. Den Sportbootführerschein Binnen unterteilt man in verschiedene Bereiche. Die wichtigsten Teilbereiche sind Motorboot und Segelboot. Zusätzlich gibt es auch einen Führerschein für das Führen eines Surfbrettes.

Voraussetzungen:

  • Alter: mindestens 16
  • Ärztliches Zeugnis über den Allgemeinzustand und die Sehfähigkeit - Die ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung kann am Kurstag angeboten werden.
  • KFZ-Führerschein oder Führungszeugnis "O"
  • Minderjährige benötigen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

Die Ausbildung

Theoretische Ausbildung:

Der Theorieunterricht umfasst zwei Wochenendtage oder zwei Abende in der Woche. In dieser Zeit erfahren Sie die wichtigsten Themen und Stoffgebiete, die für die Prüfungsvorbereitung benötigt werden. In zusätzlichen (kostenfreien) Konsultationen können wir auf Ihre individuellen Fragen eingehen. Hier haben wir auch genügend Zeit, noch tiefer in die „Materie“ der Schifffahrt vorzudringen. Unsere Kurse werden neben den Präsenzveranstaltungen, in unseren Schulungsräumen in Thüringen, auch online in Seminaren angeboten.

Praktische Ausbildung:

Wird der Bootsführerschein für Binnen „alleine“ erworben, empfehlen wir Ihnen wenigstens drei Wasserfahrstunden zu absolvieren. Spielen Sie jedoch mit dem Gedanken auch den Sportbootführerschein See zu erwerben, fallen die Fahrstunden für Binnen weg, es genügen dann die Wasserfahrstunden für den See-Führerschein, außerdem ermäßigen wir Ihnen die Kosten der Grundgebühr.

Verschenken Sie tolle Erlebnisse mit einem Gutschein zum Bootsführerschein in Thüringen.

Sportbootführerschein - See

Der Sportbootführerschein für Seeschifffahrtsstraßen berechtigt Sie zum Führen von Booten und Yachten, die für Sport- und Freizeitzwecke gebaut worden sind. Der „Seeschein“ hat seine Gültigkeit im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (Seeschifffahrtsstraßen).

Der SBF-See ist beim Führen von Fahrzeugen mit mehr als 15 PS Motorleistung vorgeschrieben (in Deutschland). Es gibt jedoch Länder, wie Kroatien, in denen es eine generelle Führerscheinpflicht gibt.

Wenn Sie den Sportbootführerschein See erworben haben, gibt es keine definierte maximale Rumpflänge. Sie können also auch größere Yachten mit dieser Fahrerlaubnis fahren.

Voraussetzungen:

  • Alter: mindestens 16
  • Ärztliches Zeugnis über den Allgemeinzustand und die Sehfähigkeit - Die ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung kann am Kurstag angeboten werden.
  • KFZ-Führerschein oder Führungszeugnis "O"
  • Minderjährige benötigen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

Die Ausbildung

Theoretische Ausbildung:

Der Theorieunterricht umfasst drei Wochenendtage oder vier Abende in der Woche. In dieser Zeit erfahren Sie die wichtigsten Themen und Stoffgebiete, die für die Prüfungsvorbereitung benötigt werden. Während der Unterrichtseinheiten werden die Teilnehmer mithilfe der allgemein üblichen Prüfungsfragen bestens auf die Prüfungen vorbereitet. In zusätzlichen (kostenfreien) Konsultationen können wir auf Ihre individuellen Fragen eingehen. Hier haben wir auch genügend Zeit, noch tiefer in die „Materie“ Schifffahrt vorzudringen. Diesen Kurs bieten wir zusätzlich in Form von Onlineseminaren an.

Praktische Ausbildung:

Für den Sportbootführerschein See empfehlen wir wenigstens vier Wasserfahrstunden. Wenn Sie den Sportbootführerschein Binnen gleich mit erwerben möchten, benötigen Sie für diesen keine weiteren Fahrstunden, außerdem ermäßigen wir Ihnen die Kosten der grundsätzlich zu zahlenden Gebühr.

FAQ's

Ist der Führerschein international gültig?

Grundsätzlich ja. Sollten Sie noch einen alten Führerschein haben, wird jedoch empfohlen vor dem Auslandsaufenthalt eine Ersatzausfertigung ausstellen zu lassen. Da in anderen Ländern in der Regel nur aktuelle Scheine problemlos anerkannt werden.

Wie lange ist ein Sportbootführerschein gültig?

Der Schein ist lebenslang gültig. Es muss keine erneute Prüfung abgelegt und kein Nachweis über regelmäßige Fahrpraxis erbracht werden.

Was ist der Unterschied zwischen Binnen und See?

Der Sportbootführerschein See gilt auf den Küstengewässern (z.B. Nord-, Ostsee und Mittelmeer) und der Sportbootführerschein Binnen innerhalb des Landes (z.B. Rhein und Mosel).

Auch die Prüfungsfragen beider Scheine und die daraus gewählten Fachbereiche und Art der Fahrzeuge, die man mit den Sportbootführerschein Binnen und See fahren darf unterscheiden sich.

Wieviel Geld kosten Seminare online?

Die Preise für all unsere Kurse können Sie aus den Gutscheinen entnehmen, oder über das Kontaktformular bei uns anfragen.

Navigation - Online-Lehrgang
Unser Onlinekurs für Navigation beinhaltet Videos, um dir Theorie und Praxis der Navigation zum Sportbootführerschein für Binnen und See, im Selbststudium näher zu bringen.  In den Grundlagen beschäftigen wir uns unter anderem mit der Karten-Navigation. Die Videos sind in 15 Kurse mit Übungsfragen unterteilt.

39,99 €*